Lehrer Login

Weihnachtsfeier im Kurhaus

Am 22. 12. fand die gro├če Weihnachtsfeier der Hartranft-Grundschule im Kurhaus statt. Nach einem Auftakt durch den Lehrerchor h├Ârten wir ein Bratapfelgedicht einer zweiten und ein englisches Lied von vierten Klassen. Nach gemeinsamen Liedern f├╝hrten die Theater- und Chor-AG das Musical vom Schuster Martin auf. Herr Schwarze verabschiedete uns in die hei├č ersehnten Ferien.

 

Weihnachtsfeier 2015

SDC10564

Wie in den vergangenen Jahren feierten wir auch diese Weihnachtsfeier am 22.12.2015 gemeinsam mit allen Sch├╝lern, Lehrern und vielen Eltern im Kurhaus. Dort wurden wir von den beiden Moderatorinnen Angelina und Elena aus der 4d begr├╝├čt und durch das unterhaltsame Programm gef├╝hrt.

Nach einem Instrumentalst├╝ck am Fl├╝gel und einem gemeinsam gesungenen Lied begeisterte uns die Klasse 1b mit ihrem Lichtertanz.

Danach ging es musikalisch weiter: In diesem Jahr f├╝hrten die Theater-AG und der Chor ein Musical auf. Die Schauspieler und S├Ąnger f├╝hrten uns durch das Weihnachtsfest in verschiedenen L├Ąndern der Welt. Von Deutschland aus ging es nach Australien, wo Weihnachten bei sommerlichen Temperaturen am Strand gefeiert wird. Von dort aus ging es weiter zur Posada, einer mexikanischen Weihnachtstradition rund um die Herbergssuche. Anschlie├čend erfuhren wir, warum in ├äthiopien erst am 6. Januar Weihnachten gefeiert wird und sahen bei einer fr├Âhlichen Weihnachtsfeier in Kenia zu. Zum Abschluss konnten wir Kinder in Moldau beobachten, die ihre Geschenke der Aktion ÔÇ×Weihnachten im SchuhkartonÔÇť ├Âffneten. So lernten wir viel ├╝ber die Welt und Weihnachten.

Nach einem weiteren gemeinsamen Lied ├╝berzeugte uns auch der Auftritt des Lehrerchors. Abschlie├čend sangen wir noch ein weiteres Lied mit allen zusammen, bevor die Moderatoren und Herr Schwarze uns in die Ferien verabschiedeten. So endete das Jahr 2015 f├╝r uns alle mit einer tollen Feier, vielen Liedern und guter Laune.

 

  • SDC10530
  • SDC10540
  • SDC10568
  • SDC10587

 

An der Hartranft-Grundschule gibt es viel zu feiern

CIMG1307Wie gewohnt fand die gemeinsame Schulweihnachtsfeier am 19.12.2013 im Kurhaus statt.

Doch nicht nur die bevorstehenden Weihnachtsferien und das nahende Weihnachtsfest gaben Anlass zum Feiern, sondern auch der Abschluss eines besonders erfolgreichen Jahres. In diesem Sommer wurde unsere Grundschule von einem Evaluationsteam des Landesinstituts f├╝r Schulentwicklung besucht und in all ihren Facetten durchgeleuchtet: Eltern, Sch├╝ler und Lehrer wurden zu Interviews eingeladen und online befragt, Unterricht wurde besucht und das Schulhaus begutachtet. Nun endlich wurden die Schulleitung und das Kollegium ├╝ber die sehr erfolgreiche Evaluation informiert. Bei seiner Begr├╝├čung bedankte sich Rektor Michael Schwarze bei Eltern, Sch├╝lern und Kollegen f├╝r ihr gro├čes Engagement und die Bereitschaft der Mitarbeit. Er erw├Ąhnte stolz, dass nur aufgrund dieses Miteinanders das exzellente Ergebnis der Fremdevaluation m├Âglich war, denn gerade die gute Schulgemeinschaft wurde von den Evaluatoren besonders hervorgehoben.

Anschlie├čend wurden die Beitr├Ąge der einzelnen Klassen mit viel Applaus und fr├Âhlichem Kinderlachen belohnt. Einige Erstkl├Ąssler boten unter der Leitung von Rhythmiklehrerin Frau Cieply das ABC dar. Gemeinsam trugen die Klassen 1b und 2c das Lied "twinkle, twinkle little star" vor und die Sch├╝ler der 4c pr├Ąsentierten das Gedicht der Weihnachtsmaus. Es wurden einige gemeinsame Lieder gesungen und die Klasse 3d f├╝hrten das Lied "Rudolph the rednosed reindeer" auf. Der H├Âhepunkt war das Theaterst├╝ck "Der Weihnachtsmann macht Urlaub", das erstmals als Kooperation von Theater-, Chor- und Tanz-AG stattfand. Die Lehrer hatten am Ende der Feier noch eine besondere ├ťberraschung parat: Sie traten gemeinsam als Chor auf. Die Hymne "We are the world", bei der die Chor-Kinder kr├Ąftig unterst├╝tzten, sorgte f├╝r eine beeindruckende Stimmung und die Sch├╝ler freuten sich ├╝ber die gelungene Darbietung.

W├Ąhrend sich die Kinder noch von ihren Freunden und Lehrern verabschiedeten, konnten sich die Eltern bei einem kleinen Umtrunk, organisiert vom F├Ârderverein, auf dem Pausenhof unterhalten. Wir danken dem F├Ârderverein, allen Kollegen, Eltern und Freunden der Hartranft-Grundschule f├╝r ihre Mitarbeit und w├╝nschen allen fr├Âhliche und erholsame Weihnachten.

 

  • CIMG1290
  • CIMG1293
  • CIMG1296
  • CIMG1297

 

 

Impressionen Weihnachtsfeier_2014

 DSC9840

Alle Jahre wieder geh├Ârt die Weihnachtsfeier im Kurtheater zu guter alter Hartranft-Tradition. Auch an diesem 19.12. durften wir uns erneut an einem Instrumentalst├╝ck am Fl├╝gel von Frau Ludwig und gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern erfreuen. Das diesj├Ąhrige Theaterst├╝ck "B├Ąrchens Weihnachten" war eine Kooperation von Theater-, Chor- und Tanz-AG. Wir h├Ârten 2 Gedichte ("Die Weihnachtsmaus" der 3c und "N├╝sse knacken" der 3b) und schunkelten bei der Tanzauff├╝hrung zu "We wish you a merry christmas" der 2a vergn├╝gt mit.

Doch es war auch ein Jahr der Neuerungen: Erstmalig f├╝hrte uns nicht Herr Schwarze durch das Programm, sondern Kim aus der 4a ├╝bernahm die gekonnte Moderation des Vormittags. Zum ersten Mal durften wir uns auch ├╝ber ein zweites Theaterst├╝ck freuen. Die Klasse 1b f├╝hrte mit Unterst├╝tzung ihrer Patenklasse 4d die Geschichte von Rudolph, dem rotnasigen Rentier auf. Nicht nur f├╝r uns, sondern gewiss in ganz Baden-W├╝rrtemberg einmalig fand die erste Auff├╝hrung von Weihnachtsliedern durch unsere Nasenfl├Âten - AG statt. Wir hoffen, dass sich diese besonderen Ereignisse in unsere liebgewonnen Traditionen mit einreihen werden.

 

  • _DSC9840
  • _DSC9845
  • _DSC9864
  • _DSC9869

 

Einstimmen auf Weihnachten

weihnachten 2012 titel

Die Schulgemeinschaft der Hartranft-Grundschule stimmte sich gemeinsam am 19.12. im Kurtheater auf die festliche Weihnachtszeit und die Winterferien ein.

Musiklehrerin Frau Ludwig brachte zu Beginn der Veranstaltung mit ihrem Instrumentalst├╝ck Weihnachtsstimmung bei Sch├╝lern, Eltern und Lehrern in den Kursaal. Danach begr├╝├čte Schulleiter Herr Schwarze alle Kinder und G├Ąste und f├╝hrte durch das bunte Weihnachtsprogramm. Gemeinsam wurde das Lied "Alle Jahre wieder" gesungen. Anschlie├čend erfreuten die Kinder des Schulchors das Publikum mit "Fr├Âhliche Weihnacht" und machten sich beim n├Ąchsten Lied Gedanken "Was hat wohl der Esel gedacht" als er in der Weihnachtszeit an der Krippe stand. Die Klasse 2b erfreute mit dem Gedicht "Der Bratapfel" und machte Lust auf diese winterliche K├Âstlichkeit. Eine Besonderheit in diesem Jahr war ein Sch├╝ler der 3b, der ganz alleine ein Instrumentalst├╝ck am Fl├╝gel vortrug und damit gro├čen Mut und K├Ânnen bewies. Bei der anschlie├čendem "Weihnachtsb├Ąckerei", gesungen von der Klasse 1c, konnte wohl jedes Kind der Hartranft-Grundschule mitsummen. Dass auch 1.- und 4.- Kl├Ąssler gemeinsam auf der B├╝hne stehen k├Ânnen, zeigte das Mitmach-Lied "I'm gonna let it shine", pr├Ąsentiert von der Klasse 1b und ihren Paten aus der 4c. Als H├Âhepunkt der fr├Âhlichen Weihnachtsfeier f├╝hrten die Theater-AG und die Chor-AG ihr englischsprachiges Musical "Help for Father Christmas" auf, bei dem ein paar findige Kinder dem Weihnachtsmann helfen, seinen gestohlenen Sack mit Geschenken wieder aufzutreiben und damit das Weihnachtsfest retten. Der Song "We are clever, we are smart..." wird uns dabei bestimmt noch lange im Ged├Ąchtnis bleiben. Zum Abschluss sang der ganze Saal gemeinsam "Stille Nacht, heilige Nacht", bevor Herr Schwarze die Klassen in die Schule und damit in die Weihnachtsferien entlie├č.

W├Ąhrend die Eltern auf ihre Kinder im Pausenhof warteten, konnten sie bei hei├čen Getr├Ąnken und Weihnachtspl├Ątzchen das vom F├Ârderverein organisierte "Kastanien-Caf├ę" genie├čen.

 

  • weihnachten_2012_01
  • weihnachten_2012_02
  • weihnachten_2012_03
  • weihnachten_2012_04

Weitere Beitr├Ąge...

  1. Weihnachtsfeier 2011